Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Umbau auf LCD

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Viper
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Helpup bei Bielefeld
    Beiträge
    603
    Fahrzeug:
    Omega B 3,2

    Umbau auf LCD

    Hallo Leute .
    Hätte jemand mal lust bei mir , ich würde auch zu Euch kommen wenn es nicht so weit ist , in meinen Seni ein LCD ein zubauen ? Vielleicht schmunzelt der eine oder andere jetzt , das mit den Steckern , habe auf Jankas Seite geschaut , und der belegung ist nicht so ganz mein ding . Bevor ich das LCD aufrauche , dachte ich mir hilfe zuholen .
    Gruß Andy
    Stolzer Omega B 3,2 Fahrer

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Viper
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Helpup bei Bielefeld
    Beiträge
    603
    Fahrzeug:
    Omega B 3,2
    Hallo Martin
    Habe ab Montag 3 Wochen Urlaub . Würde auch , aber erst Montag den Heizungskühler gegen einen neuen tauschen , zu Dir nach Braunschweig kommen , ist ja nicht weit weg von uns .
    Gruß Andy
    Stolzer Omega B 3,2 Fahrer

  3. #3
    Dizzyboy
    Gast
    Löten ist ja nicht das Problem, aber habe in der neuen Wohnung keine Möglichkeit mehr vorm Haus. Erst wenn die Vermieterin im in den Ferien im Urlaub ist

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Viper
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Helpup bei Bielefeld
    Beiträge
    603
    Fahrzeug:
    Omega B 3,2
    Hallo Martin
    Vielen Dank für Dein hilfsangebot . Habe heute , mit erfolg , es selber geschaft . Zwei kleine probleme habe ich aber . Von der Geschwindiganzeige fehlt der untere Strich und bei der Ganganzeige leutet D und 3 gleichzeitig , dadurch leuchtet wohl das rote F . Irgendwas habe ich falsch gemacht . Habe die Einbauanleitung von Mike genommen . Es ist ein Vorface LCD .
    Gruß Andy
    Stolzer Omega B 3,2 Fahrer

  5. #5
    Omega B Ahnungsbär Avatar von kurtberlin
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.739
    Fahrzeug:
    Omega B X20XEV/BII CD Caravan AT Mj.98 ECC SD AHK Xen
    Was hat der originale eigentlich für einen Messbereich 0-6Bar oder 0-10Bar?

    Dann gibt es den doch aber einfach zu beschaffen, oder hat er ein Sondergewinde?

    Öldtuckschalter auch mit Warnkontakt in der Bucht.

  6. #6
    Omega B Ahnungsbär Avatar von kurtberlin
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.739
    Fahrzeug:
    Omega B X20XEV/BII CD Caravan AT Mj.98 ECC SD AHK Xen
    VDO bietet auch die Angeschrägten Übergangsblöcke an die mit einer Hohlschraube an die Stelle des Öldruckschalters geschraubt werden und den Geber/Warnschalter dann in einem M10 Gewinde an der Schräge aufnehmen.

    Aber bei einem M14 Gewinde bietet sich auch ein Redstück an.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Viper
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Helpup bei Bielefeld
    Beiträge
    603
    Fahrzeug:
    Omega B 3,2
    Hallo Ralf
    Habe den Oeldruckschalter gegen einen Oeldruckgeber getauscht . Die Oeldruckanzeige ist in Ordnung .
    Gruß Andy
    Stolzer Omega B 3,2 Fahrer

  8. #8
    Chef & Spassbremse Avatar von Busti
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Wörrstadt RLP
    Beiträge
    4.304
    Fahrzeug:
    Omega A Caravan 4.0 24 V und Opel Omega B 2.5
    Moin Zois

    Beim 24 V liegt auch die 2. Strippe schon, muss nur ausgewickelt werden.
    Die ist an der Strippe vom Stecker dran.

    Gruß Ralf
    www.seewasser-lerbs.de



    Omega 4.0 24 V Bj. 92, mit allem was kein Spaß macht !

    Grammatik gelernt bei Yoda du hast! ?

    Was waren das noch Zeiten als man geblinkt oder sich beim einfädeln bedankt hat, klar heute ist das alles nicht mehr machbar vor lauter Google, Glympse, Facebook und solch einem Mist kommt man ja zu nix mehr




  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von doc
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Wied
    Beiträge
    146
    Fahrzeug:
    93er Omega Caravan 2.6i
    Bei meinem c26ne lag die Strippe auch schon, eine Verlängerung hab ich nicht gebraucht.
    Wenn ich mich nicht irre ist der Messbereich 0-5 Bar.

    Das Teil kann man auch austricksen, damit die Fehlermeldung verschwindet.
    Mit einem 100 Ohm Wiederstand, dann sollte die Anzeige etwa 3 Bar anzeigen (dauerhaft), das sollte die Hälfte der LCD-Anzeige sein.

    Diese Angaben sind aber ohne Gewähr

    Gruß
    Uwe

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Viper
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Helpup bei Bielefeld
    Beiträge
    603
    Fahrzeug:
    Omega B 3,2
    Habe ich alles gemacht,habe auch eine Anzeige beim Oeldruck .
    Gruß ANdy
    Stolzer Omega B 3,2 Fahrer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. umbau auf 4.0 24 v
    Von senatorandy im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 17:12
  2. Umbau?
    Von Max Power im Forum Tacho (analog/LCD), Checkcontrol und Bordcomputer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 11:55
  3. Umbau von 204 auf 177 PS.
    Von Gueni im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2003, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •