Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Automatikgetriebe verliert Öl !!

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    78532 Tuttlingen
    Beiträge
    1.291
    Fahrzeug:
    Opel Omega a Caravan 2,6 Schalter, Senator B 115 Kw Baujahr 9/88 Schalter 97.000 Km

    Automatikgetriebe verliert Öl !!

    Hallo! Mein kürzlich hier von einem Forumsmitglied erworbener Omega a Caravan 3,0 24 V verliert am Automatikgetriebe Öl wenn er abgestellt wird. Er steht im Moment in einer Schräglage(Motor ist der tiefste Punkt). Es tropft immer ein Tropfen Öl nach einer gewissen Zeit raus und zwar da wo zwei Leitungen auf der rechten Seite sind wenn man vor der Fahrertür steht. Was kann das sein? L.G. Armin

  2. #2
    Knuddel Avatar von Mike
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Rödermark/Hessen
    Beiträge
    1.219
    Fahrzeug:
    Senator-B 24V ; Ford Focus Turnier
    Hallo Armin,

    ein Bild wäre sicher hilfreich, wenn man vor der Fahrertür steht sind rechts keine Leitungen, die einzigen sind auf der Beifahrerseite, die laufen dann zwischen Motor und Getriebe auf die Fahrerseite und nach vorn zum Kühler, da können schon mal die Schäuche undicht sein.

    Am besten mal richtig sauber machen und beobachten wo es genau rauskommt.
    Gruss Michael


    Senator_24V , Bj.90, 276 tkm, Casablancaweiss, Euro 2, Jetex Edelstahlanlage, Artec MC 807 Alus, Irmscher 30/00, VDO-Funk-ZV, ,Holzlenkrad Raid 10d, 2x25 cm Bassbox, bis auf Kleinigkeiten blaue Beleuchtung und vom Rost befreit. Ex-Automatik, nun Schalter.

    Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 75 Ps, 182 tkm

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    78532 Tuttlingen
    Beiträge
    1.291
    Fahrzeug:
    Opel Omega a Caravan 2,6 Schalter, Senator B 115 Kw Baujahr 9/88 Schalter 97.000 Km
    Hallo! Ich habe jetzt nochmal genau nachgeschaut. Es tropft an der linken Leitung auf dem Bild, und zwar entsteht ein Tropfen genau in der Mitte von der Leitung. L.G. Armin

  4. #4
    Ferrari Fahrer Avatar von daniel1818
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    1.476
    Fahrzeug:
    Senator B 24V Omega B MV6
    Hi. ich denke mal das ne Leitung durch gerostet ist. War bei meinen genauso. Im Knick von der Leitung sammelt es sich dann

    Gruß Daniel

  5. #5
    Knuddel Avatar von Mike
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Rödermark/Hessen
    Beiträge
    1.219
    Fahrzeug:
    Senator-B 24V ; Ford Focus Turnier
    Ich seh da links keine Leitung

    Wenn du die beiden rechts meinst, das sind die die ich gemeint habe, das kann aber auch durchaus von innen kommen wenn der Dichtring vom Wandler nicht mehr dicht ist.

    Aber wie gesagt, richtig sauber machen und schauen, da sich das Öl durch den Fahrtwind schön verteilt kann man so schlecht was sagen.
    Gruss Michael


    Senator_24V , Bj.90, 276 tkm, Casablancaweiss, Euro 2, Jetex Edelstahlanlage, Artec MC 807 Alus, Irmscher 30/00, VDO-Funk-ZV, ,Holzlenkrad Raid 10d, 2x25 cm Bassbox, bis auf Kleinigkeiten blaue Beleuchtung und vom Rost befreit. Ex-Automatik, nun Schalter.

    Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 75 Ps, 182 tkm

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    78532 Tuttlingen
    Beiträge
    1.291
    Fahrzeug:
    Opel Omega a Caravan 2,6 Schalter, Senator B 115 Kw Baujahr 9/88 Schalter 97.000 Km
    Hallo! Kann man die Ölleitungen auch durch Schläuche ersetzen? L.G. Armin

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    78532 Tuttlingen
    Beiträge
    1.291
    Fahrzeug:
    Opel Omega a Caravan 2,6 Schalter, Senator B 115 Kw Baujahr 9/88 Schalter 97.000 Km
    Hallo! Nochmal die gleiche Frage? Kann man die Leitungen auch durch Schläuche ersetzen? Weiß das jemand oder wurde das schon mal von jemand gemacht? L.G. Armin

  8. #8
    Chef & Spassbremse Avatar von Busti
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Wörrstadt RLP
    Beiträge
    4.306
    Fahrzeug:
    Omega A Caravan 4.0 24 V und Opel Omega B 2.5
    Hallo Armin

    Ehrlich gesagt wirst du wohl keine gescheite Antwort darauf bekommen, weils noch keiner gemacht hat.
    Warum auch, solange es die Leitungen noch gibt.
    Sonst hätte bestimmt schon einer was geschrieben.

    Gruß Ralf
    www.seewasser-lerbs.de



    Omega 4.0 24 V Bj. 92, mit allem was kein Spaß macht !

    Grammatik gelernt bei Yoda du hast! ?

    Was waren das noch Zeiten als man geblinkt oder sich beim einfädeln bedankt hat, klar heute ist das alles nicht mehr machbar vor lauter Google, Glympse, Facebook und solch einem Mist kommt man ja zu nix mehr




  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von AndyS
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Kakerbeck
    Beiträge
    99
    Fahrzeug:
    Opel Senator B, Kadett E Cabrio, Fiat Polski 126, Omega A 2.6i "Winterauto", Dailydriver Suzuki Ignis
    Habs gerade erst gelesen....

    Hab als Provisorium die beiden Leitungen unterhalb des Kühlers bei meinem Omega durch Schläuche ersetzt. Und seltsamer Weise funktioniert dieses Provisorium schon 2 Jahre auch bei längerer Fahrt von ca 450km am Stück.
    Habe Benzinschlauch sowie einen Schlauch für Gasanlagen verwendet.
    Richtig wäre aber die korrekten Leitungen zu verwenden.
    ...richtige Autos haben das Reserverad stehend im Kofferraum!

    Jeder neue Korea Chevrolet gefährdet Arbeitsplätze bei Opel. Sagt nein zu billigen Plagiaten!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    78532 Tuttlingen
    Beiträge
    1.291
    Fahrzeug:
    Opel Omega a Caravan 2,6 Schalter, Senator B 115 Kw Baujahr 9/88 Schalter 97.000 Km
    Hallo! Danke für die Antwort. Dann geht es auch mit Schläuchen. 80 Euro für 2 neue Leitungen ist viel Geld finde ich. L.G. Armin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe tausch geg.Automatikgetriebe
    Von Opelwelt im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 08:08
  2. Omega B verliert viel Wasser..
    Von sasse im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 22:26
  3. 2.4L verliert Öl aber woher könnte es kommen
    Von AngelDust_666 im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 22:56
  4. Mein Senni verliert Kühlwasser
    Von Garti im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 22:06
  5. Mein Omega-A verliert Öl
    Von Elton im Forum Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 17:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •