Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Zusatzinstrumente statt Aschenbecher

  1. #1
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    468
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi

    Zusatzinstrumente statt Aschenbecher

    Hallo zusammen,

    hat hier im Forum schon mal jemand Zusatzinstrumente (bspw. Öldruck und -temperatur) anstelle des Aschenbechers in einen Omega A eingebaut?

    Viele Grüße

    Samson
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Guntersblum / Rhh.
    Beiträge
    1.109
    Fahrzeug:
    Omega A 2.6i CD diamant
    Hi,

    anstelle des Aschenbechers net, aber anstelle der Blende zwischen Aschenbecher und Radio.
    Gefällt mir aber net, weil es schlecht ablesbar ist.
    Ich bin sogar am Überlegen, ob ich net das Radio runter setze und die Anzeigen hoch ...
    Ich befürchte, dass du in Höhe Aschenbecher gar nix mehr lesen kannst.

    LG,
    Uwe
    Omega A 2.6 [ C26SE (!) ... ] CD Diamant Limo Bj. 93, 3000'er Look, schwarze Lederausstattung aus Omega B, 7.5 + 9.5 J17 Azev A mit 225/45+255/40 R17, FMS Gruppe A ab Kat
    Omega B 2.2 16V Caravan, Bj. 01, 'Design Edition' Xenon, Leder, NCDC2015, Bose Sound System und ESP, FMS Fächerkrümmer + Gruppe A Anlage

  3. #3
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    468
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Moin Uwe,

    unter dem Radio paßt nicht mehr. Leider scheint der Knopf zum Photos hochladen weg zu sein - muß ich nochmal suchen gehen...

    Ich hatte jetzt bei einer potentiellen "Aschenbecher-Montage" auch eher daran gedacht, sowas schräg zu machen. Quasi von der Oberkante des Aschenbechers runterziehen bis zur Kante wo der Automatikwähhebel ist. Dann müßte man ja noch etwas sehen können.

    Viele Grüße

    Jan
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

  4. #4
    Ferrari Fahrer Avatar von daniel1818
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    1.476
    Fahrzeug:
    Senator B 24V Omega B MV6
    Moin. Wäre es nicht einfacher, du baust dir einen Diggi ein? Da sind alle Anzeigen drin und du hast es immer schön im Blickfeld

    Gruß Daniel

  5. #5
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    468
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Moin Daniel,

    das wäre in der Tat wohl einfacher. Wobei, zeigt der nicht additiv lediglich den Öldruck an? Ich hatte eigentlich an eine Dreier-Kombination aus...

    - Öldruck
    - Öltemperatur
    - Voltmeter

    ...gedacht.

    Und, ich mag die Digital-Einheit nicht leiden, kommt erschwerend hinzu. Ist halt Geschmackssache. Für mich hat ein echtes Auto den Motor vorne, längs eingebaut. Dazu Heckantrieb und Instrumente mit Zeigern.

    Anbei jetzt auch der Grund, warum unterm Radio kein Platz mehr ist.

    Viele Grüße

    Jan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Samson (24.09.2014 um 08:07 Uhr)
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Guntersblum / Rhh.
    Beiträge
    1.109
    Fahrzeug:
    Omega A 2.6i CD diamant
    Noch was ...
    Ich hatte mich aus optischen Gründen für die Nightflight-Serie von Raid-HP entschieden.
    Das funzt natürlich, aber:
    Da ich den Geber für den Öldruck an die 'klassische' Stelle am letzten Zylinder vom Motorblock gesetzt habe,
    wollte ich den Geber für die Öltemperatur ins Steuergehäuse setzen. Das Problem: der Geber ist zu lang, um
    ihn an die Stelle des originalen Gebers für Öldruck einzuschrauben.
    Auch sonst habe ich keine geeignete Stelle im Steuerghäuse gefunden ... Alternative wäre die Ölablassschraube.
    Hat mir aber auch nicht wirklich gefallen.
    Zudem hat auch der Geber für den Öldruck keinen Anschluss für eine Warnlampe.

    Ich habe mich daher entschlossen auf VDO-Instrumente umzurüsten.
    Die machen zwar aus meiner Sicht optisch nicht so viel her, aber 'form follows function', wie es im neu-Deutschen so schön heißt.
    Der Geber für den Öldruck von VDO gibt es auch mit Anschluss für die Warnlampe und damit passt der Geber für die Temperatur,
    auch auf Grund seiner geringen Länge, ins Steuerghäuse, und zwar dahin, wo der Originale Geber für die Öldruckwarnlampe sitzt.

    LG,
    Uwe
    Omega A 2.6 [ C26SE (!) ... ] CD Diamant Limo Bj. 93, 3000'er Look, schwarze Lederausstattung aus Omega B, 7.5 + 9.5 J17 Azev A mit 225/45+255/40 R17, FMS Gruppe A ab Kat
    Omega B 2.2 16V Caravan, Bj. 01, 'Design Edition' Xenon, Leder, NCDC2015, Bose Sound System und ESP, FMS Fächerkrümmer + Gruppe A Anlage

  7. #7
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    468
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Hallo zusammen,

    falls es später mal jemanden interessiert, so kann es aussehen, wenn die Zusatzinstrumente in den (umgedrehten!) Aschenbecher wandern. Das Bild zeigt die Sicht auf die Instrumente bei Wählhebelstellung "D".

    Viele Grüße

    Samson
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Samson (19.10.2018 um 19:41 Uhr)
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Guntersblum / Rhh.
    Beiträge
    1.109
    Fahrzeug:
    Omega A 2.6i CD diamant
    Hallo Jan,

    das sieht in der Tat nicht schlecht aus - gute Idee, so sind die Teile wenigstens ablesbar.
    Hast du noch ein Bild von der Seite?
    Hast du da eine Art 'Box' drumrum gezimmert oder hängen die Anzeigen nach unten frei?
    Bei mir kommen noch die Schalter für die Sitzheizung der Omega B Ausstattung dazu,
    deswegen brauche ich den mittleren Schacht noch dazu.
    Den Königsweg für mich habe ich aber noch nicht gefunden ... Momentan hängt das bei mir
    alles noch mehr oder weniger freischwebend im Beifahrerfußraum

    LG,
    Uwe
    Omega A 2.6 [ C26SE (!) ... ] CD Diamant Limo Bj. 93, 3000'er Look, schwarze Lederausstattung aus Omega B, 7.5 + 9.5 J17 Azev A mit 225/45+255/40 R17, FMS Gruppe A ab Kat
    Omega B 2.2 16V Caravan, Bj. 01, 'Design Edition' Xenon, Leder, NCDC2015, Bose Sound System und ESP, FMS Fächerkrümmer + Gruppe A Anlage

  9. #9
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    468
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Moin Uwe,

    die Seiten sind derzeit zu 50 % verkleidet - Rest folgt.

    Der umgedrehte Aschenbecher ist nach unten (was ja früher oben war) offen. Also mit den Fingern kann man da reintasten.

    Ich mache noch Detailbilder für Dich.

    Viele Grüße

    Jan
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

  10. #10
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    468
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Moin Uwe,

    hier noch die versprochenen Detail-Photos.

    Jetzt kam noch, daß die Zusatzinstrumente etwas zum Fahrer ausgerichtet wurden.

    Viele Grüße

    Jan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Analogtacho Zusatzinstrumente
    Von Samson im Forum Tacho (analog/LCD), Checkcontrol und Bordcomputer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 18:27
  2. Omega B Aschenbecher aushebeln?
    Von Omega170PS im Forum Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 22:16
  3. Abdeckung Aschenbecher entfernen?!
    Von opelpedro im Forum Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 21:50
  4. Omega A Zusatzinstrumente
    Von oli im Forum Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 17:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •