Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Opel Frontera A mit 24V

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von O Irmi
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bopfingen
    Beiträge
    121
    Fahrzeug:
    Omega C30SE und MB W168 mit autom. Kupplung!

    Opel Frontera A mit 24V

    Interessiert sich von Euch auch jemand wie ich für den ersten Frontera? Ich hab seit einiger Zeit ein starkes Interesse an Offroadern.

    Von Mantzel soll es mal einen Umbau auf C30SE gegeben haben. Ich stelle mir diesen Umbau problematisch vor - riesen langer Motor in relativ kurzen Motorraum.
    Wäre toll, wenn mir jemand sagen könnte, welche Zeitschrift ich wegen entsprechender Beschreibungen suchen/ ersteigern muss.

    Gruß von Alex

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von RGK0768
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Münzenberg
    Beiträge
    54
    Fahrzeug:
    Omega A Limo VFL C20NE / Omega A Limo FL C26NE / Dodge Nitro 2,8 CRD
    Hi Alex,

    da kannst Du am besten mal nach alten Mantzel Katalogen suchen. Ich habe da vor ein paar Jahren mal drüber gelesen.

    Das Opel/Isuzu 4x4 Forum ist auch gut, da gibt es mehrere Berichte zu Motorumbauten

    http://frontera.de/viewtopic.php?t=5040

    Oder autoextrem.de, da steht auch einiges dazu.

    Gruss
    Reiner


  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von O Irmi
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bopfingen
    Beiträge
    121
    Fahrzeug:
    Omega C30SE und MB W168 mit autom. Kupplung!
    Danke Rainer. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell eine Antwort bekomme. Eine hilfreiche noch dazu

    Dort habe ich sogar Scans von den Mantzel-Prospekten gefunden:http://frontera.de/viewtopic.php?f=4...43774a#p232923

    Was ich über den Umbau auf C30SE gelesen habe: Obwohl das Getriebe vom 2,4l Frontera direkt passt, müssen doch viele Anpassungsarbeiten vorgenommen werden. Schwungscheibe muss sogar angefertigt werden (wegen Zahl der Befestigungslöcher)


    Mal so nebenbei: Warum ist eigentlich der Firmengründer von Mantzel spurlos verschwunden? Mit bestimmten Teilen wie beispielsweise spezielle Motorhalterungen für Umbauten könnte er doch immernoch n paar Euro verdienen. Auch von der jetzigen Firma Mantzel bekam ich als Antwort, dass sie keinen Bezug zum Firmengründer hätten und nicht auf Infos von den Fahrzeugen von damals zugreifen könnten

  4. #4
    Moderator Avatar von thombeat
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Egelsbach
    Beiträge
    1.863
    Fahrzeug:
    Omega Evo 500 4.0
    Na der alte Mantzel war ja ende der 90er schon alt ,als der Laden dann erst mal verkauft war war er erst noch beratend dabei . Heute ist das nur noch ein Onlinehandel der den alten Namen nutzt
    Das Schwungrad bekommst vermutlich beim Ronald , da gibt's noch mehr Leute die C30se mit alten 4 Zylinder Getrieben fahren

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    534
    Fahrzeug:
    senator b c26ne in weiß
    also des getrieb vom c24ne und c30ne und c30le ist doch beim omega a senator b auch gleich also warum große umbauten machen wegen getriebe schwungscheibe?

    also ich woll mal sowas bauen aber leider nie einen guten gefunden zum umbauen motor wäre mir ja egal gewessen nur der rest hat mich intressiert weil motoren hab ich ja genug da.

  6. #6
    Moderator Avatar von thombeat
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Egelsbach
    Beiträge
    1.863
    Fahrzeug:
    Omega Evo 500 4.0
    Könnte dran liegen das der 24 V als einziger 8 Loch Anbindung hat
    und der Frontera Allrad hat

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von O Irmi
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bopfingen
    Beiträge
    121
    Fahrzeug:
    Omega C30SE und MB W168 mit autom. Kupplung!
    OK, dann weiß ich das mal, dass der Mantzel einfach das Alter hatte, um sich zurückzuziehen. Warum kauft aber jemand ne Firma auf, wenn ihn die bisherigen Entwicklungen nicht interessieren? Nur um den Namen zu haben?

    Über die Umrüstung des Frontera A weiß ich jetzt mehr: Mantzel hat sogar einen eigenen Querträger für den Leiterrahmen angefertigt Auch die Ölwanne vom C30SE muß abgeändert werden. Weil der Kühler nach vorne und unten rücken muss, entfällt der Viskolüfter. Dieser muß durch einen Elektrolüfter ersetzt werden. Zu guter letzt fließen in die Auspuffanlage mehrere Stunden Arbeit.

    Im Frontera-Forum hat zwar einer den Umbau ohne den speziellen Querträger geschafft, aber der Umbau ist trotzdem so aufwändig, dass ich mir das abschminken muss.
    Schade, denn der kurze Frontera würde mir mit dem C30SE schon sehr gut gefallen. Ein toller Aspekt ist auch, dass das Fahrzeuggewicht quasi dem Senator B entspricht , was wegen dem schweren Allradantrieb und dem Leiterrahmen phänomenal ist.

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Opel Andi
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    453
    Fahrzeug:
    Omega A Caravan 3,0 24V, Manta B Irmscher Exclusiv
    Servus,

    und der Frontera B mit V6 und einen Turbo einbauen? Der Aufwand dürfte dann aber auch nur unwesentlich geringer sein.

    Aus einem 2.4 er kann man mittlerweile auch ordentlich Leistung rausholen mit hohem Drehmoment. Nur, da gibt es keine mehr.

    Gruß Andi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Analogtacho Frontera Tacho im Omega?!
    Von ChillDog im Forum Tacho (analog/LCD), Checkcontrol und Bordcomputer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 18:54
  2. 28.09.2014: Die Alt-Opel-Freunde e.V. zu Gast bei Opel Humborg in Bad Driburg
    Von AltOpelFreunde im Forum Allgemeine Treffen in ganz Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 15:53
  3. 01.07.2012 Alt Opel Stammtisch Bad Saluflen Schötmar, 10. Alt Opel Jubiläumstreffen
    Von Dauerläufer im Forum Ig´s und sonstige Treffenangelegenheiten rund um Omegas und Senatoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 15:06
  4. 4-Zylinder Passt Frontera Motor in Omega B???
    Von guitarno im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 18:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •