Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Lenkung schlackert

  1. #1
    Gaspilot Avatar von ichgebgas
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Erde (zeitweise)
    Beiträge
    802
    Fahrzeug:
    Opel Omega B Caravan X20XEV, Opel Corsa B X12SZ, Opel Frontera A X20SE

    Lenkung schlackert

    Hi,

    unvermittelt begann die Lenkung beim bremsen zu schlackern. Von einem Tag auf den anderen. Beim fahren ist alles normal, auch in Kurven. Ich habe Reifen gewechselt und auswuchten lassen. Die sind es nicht. Da es beim fahren nicht auftritt, vermute ich die Bremse. Die sind vor 20tkm vorn komplett neu, Markenware, kein Billigkram.
    Was könnte es sonst noch sein?
    Kann ich irgendwie testen, ob es wirklich die Bremsen sind?

    Danke für hilfreiche Hinweise!

    Opel Omega B Caravan 2.0 16v (X20XEV) Automatik LPG
    Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat
    Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE)

    in der Wüste: 2016 2017

  2. #2
    der Schwabe
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Aldingen
    Beiträge
    410
    Fahrzeug:
    Senator B C30SE & C30LE jetzt auch SE
    Hallo,

    bei mir waren mal die Buchsen der Vorderachse ausgeschlagen, gebrochen.
    http://www.senator-monza.de/?z0DRJRU...jM8lTM9EkUBBVT
    Oder ein Bremssattel ist fest, das war auch schon mal
    Sind die Bremsscheiben Ok?

    Gruß
    Thomas
    1x Senator B C30LE
    1x Senator B C30SE

  3. #3
    Gaspilot Avatar von ichgebgas
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Erde (zeitweise)
    Beiträge
    802
    Fahrzeug:
    Opel Omega B Caravan X20XEV, Opel Corsa B X12SZ, Opel Frontera A X20SE
    Danke für die Antwort. Stimmt, die Buchsen werde ich mal ansehen.
    Wie sehe ich, ob die Bremsscheiben ok sind? Sie sehen nicht farblich verändert aus, wie es beim durchglühen möglich ist. Rillen sehe ich auch keine drin.
    Bremssattel, checke ich.

    Danke für die Lösungsansätze!

    Opel Omega B Caravan 2.0 16v (X20XEV) Automatik LPG
    Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat
    Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE)

    in der Wüste: 2016 2017

  4. #4
    Chef & Spassbremse Avatar von Busti
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Wörrstadt RLP
    Beiträge
    4.248
    Fahrzeug:
    Omega A Caravan 4.0 24 V
    Hi Gasi

    Schau dir mal die Schiebehülsen der Bremssättel an, bei mir waren die unteren fest und so hats geschlackert wie blöd,
    weil der Sattel nicht mehr zurück ging.

    Gruß Ralf
    www.seewasser-lerbs.de



    Omega 4.0 24 V Bj. 92, mit allem was kein Spaß macht !

    Grammatik gelernt bei Yoda du hast! ?

    Was waren das noch Zeiten als man geblinkt oder sich beim einfädeln bedankt hat, klar heute ist das alles nicht mehr machbar vor lauter Google, Glympse, Facebook und solch einem Mist kommt man ja zu nix mehr




  5. #5
    Gaspilot Avatar von ichgebgas
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Erde (zeitweise)
    Beiträge
    802
    Fahrzeug:
    Opel Omega B Caravan X20XEV, Opel Corsa B X12SZ, Opel Frontera A X20SE
    Danke, schaue ich nach!

    Opel Omega B Caravan 2.0 16v (X20XEV) Automatik LPG
    Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat
    Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE)

    in der Wüste: 2016 2017

  6. #6
    Gaspilot Avatar von ichgebgas
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Erde (zeitweise)
    Beiträge
    802
    Fahrzeug:
    Opel Omega B Caravan X20XEV, Opel Corsa B X12SZ, Opel Frontera A X20SE
    Soo, die Bremsen habe ich beide auseinandergenommen. Fest war da nichts, alles leichtgängig, wie es sein soll - Schiebehülsen, Beläge, Zylinder. Keine endgültige Abnutzung einseitig oder so.
    Rechts habe ich die Radnabe/Radlager gleich mit gemacht, das war dran. Ich hatte ein bisschen gehofft, dass es viellleicht das war, war es aber nicht.
    Ausgeschlagene oder gebrochene Buchsen konnte ich nicht feststellen.
    Bei der Probefahrt hat es sich nur leicht bis gar nicht verbessert.

    Tja... was kann es noch sein?

    Wenn es doch die Bremsen sind, werde ich die einfach tauschen, ist ja keine große Sache. Beim letzten Mal hatte ich alles von Brembo. Das würde ich jetzt evtl. vermeiden. Irgendeine Empfehlung aus eurer persönlichen Erfahrung?

    Und noch eins. Ich bin genervt, weil ich es zum wiederholten Mal nicht geschafft habe, die eine BremsbelagVerschleißanzeige zerstörungsfrei auszubauen. Gibts da irgendeinen Trick?

    Danke!

    Opel Omega B Caravan 2.0 16v (X20XEV) Automatik LPG
    Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat
    Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE)

    in der Wüste: 2016 2017

  7. #7
    Chef & Spassbremse Avatar von Busti
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Wörrstadt RLP
    Beiträge
    4.248
    Fahrzeug:
    Omega A Caravan 4.0 24 V
    Hallo Gasi

    Dann können es nur die Bremsscheiben sein, die schwere Fuhre und einmal zu lange drauf gestanden, das
    wars dann für die Scheiben.
    Welche Scheiben ,Ohje haste ne Stunde Zeit, das ist wie mit dem Witz. Wie gut ist deine Frau im Bett ? Hmmm die einen sagen so und die anderen so.

    Ich fahre seit Jahren die gelochten Zimmermänner mit den Original Bremsklötzen und finds gut, meine Meinung.
    Alle 3 - 4 Wechsel brauche ich auch neue Sensoren.
    In das Loch von der Klammer bzw. auf den Sensor mache ich immer einen Klecks Plastilube , dann kann man die Sensoren mit einem kleinen Schraubendreher vorsichtig abhebeln und in Sicherheit bringen.
    Wenns nicht gleich klappt den Bremskolben vorher zurück drücken, dann gehst auf jeden Fall.
    Trocken brechen sie eigentlich immer.

    Gruß Ralf
    www.seewasser-lerbs.de



    Omega 4.0 24 V Bj. 92, mit allem was kein Spaß macht !

    Grammatik gelernt bei Yoda du hast! ?

    Was waren das noch Zeiten als man geblinkt oder sich beim einfädeln bedankt hat, klar heute ist das alles nicht mehr machbar vor lauter Google, Glympse, Facebook und solch einem Mist kommt man ja zu nix mehr




  8. #8
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    422
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Zitat Zitat von Busti Beitrag anzeigen
    Dann können es nur die Bremsscheiben sein.
    Hallo,

    hatte ich auch einmal vor ein paar Jahren. Die Bremsscheiben haben - wie auch immer - einen leichten Schlag ('ne Acht) bekommen und schon rüttelte die Lenkung beim Bremsen. Hat sich angefühlt wie eine starke Unwucht in den Rädern auf der Autobahn, halt nur beim Bremsen.

    Die Bremsscheiben waren keine 15.000 km alt. Nach dem Wechsel war wieder alles super.

    Viele Grüße

    Samson
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 6/92; 139.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 109.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 135.000 km

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    227
    Fahrzeug:
    Omega A C26NE
    Hallo,

    ich denke auch es sind die Bremsscheiben. Schau Dir mal die Innenseiten der Bremsscheiben (vor allem der Hinterachse!) an. Hinterachse als Ursache für dein Lenkungsschlagen klingt unlogisch ist aber öfters der Fall (war bei mir auch so und wurde hier auch schoneinmal erklärt)
    Zu den Marken, da hat jeder seine Meinung wie bereits erwähnt (meine letzte gute Erfahrung waren ATE-Scheiben und Greenstuff-Klötze - generell sind Markenprodukte von Opel oder ATE schon OK)

    Gruß Stephan

  10. #10
    Irmscher Senator Driver Avatar von pumamika
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    64839 Münster
    Beiträge
    458
    Fahrzeug:
    Omega B2 Caravan 2,2-16V LPG, Senator B 4,0
    Hi Gasi,
    auf meinem B-Caravan fahre ich zur Zeit auch die gelochten Zimmermänner mit ATE-Klötzen. Bremswirkung ist besser als mit den Originalscheiben, aber mir scheint auch der Abrieb etwas größer zu sein. Mit Verzug oder Unwucht oder Schlackern gibt's allerdings keine Probleme.
    Grüße vom Mika aus Südhessen


    Omega on the rocks

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lenkung Lenkung
    Von Alfaomegagolf im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 12:28
  2. Lenkung???
    Von Opelneuling im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 22:36
  3. Lenkung ???
    Von Punisher im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 09:23
  4. Lenkung
    Von Hannibal im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2002, 13:49
  5. Lenkung
    Von Psygnosis im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2002, 22:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •