Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: "Abgas bei Otto-Moren" ?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Guntersblum / Rhh.
    Beiträge
    1.107
    Fahrzeug:
    Omega A 2.6i CD diamant

    "Abgas bei Otto-Moren" ?

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit leuchtet bei unserem Omega B (Bj. 2001, Z22XE, ca. 150tkm, hauptsächlich Kurzstrecke) immer mal wieder folgende Lampe im Tacho auf:

    Fehlermeldung Omi B.jpg

    Die Bedienungsanleitung sagt ja dazu 'Störung in der Abgasreinigung' ...
    Voraus geht dem immer ein 'Verschlucken' beim Start, etwas orgeln, dann springt der Motor an und die Lampe bleibt an.
    Wagen fährt sich trotz Lampe gefühlt normal.
    Auch ein i.d.R. problemloser Neustart des Motors ändert erstmal nichts: Lampe bleibt an.
    Macht man den Motor aber aus und wartet einige Zeit ist das 'Problem' behoben, sprich die Lampe geht nach Motorstart aus.

    Fehlercode habe ich ausgelesen, ist keiner gesetzt.

    Hat jemand eine Idee, wo das herkommen könnte?

    LG,
    Uwe
    Omega A 2.6 [ C26SE (!) ... ] CD Diamant Limo Bj. 93, 3000'er Look, schwarze Lederausstattung aus Omega B, 7.5 + 9.5 J17 Azev A mit 225/45+255/40 R17, FMS Gruppe A ab Kat
    Omega B 2.2 16V Caravan, Bj. 01, 'Design Edition' Xenon, Leder, NCDC2015, Bose Sound System und ESP, FMS Fächerkrümmer + Gruppe A Anlage

  2. #2
    Fischer Stahlflex Profi Avatar von Samson
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    466
    Fahrzeug:
    Omega A 2.0i CD Diamant (C20NE); VW Golf II 1.3i CL; VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Toyota Corolla 1.6 GLi
    Moin Uwe,

    bei meinem Omega A C20NE war es damals die Lambdasonde, als die Motormanagementlampe leuchtete. Ging immer mal wieder an und aus.

    Soweit ich weiß, setzt das Motorsteuergerät eine Art "Ersatzwerte". Daher läuft der Motor weiterhin gefühlt ganz gut. Der Verbrauch dürfte evtl. etwas höher sein (Mal geguckt, was der Bordcomputer zum Verbrauch sagt, wenn die Lampe angeht? Höher als sonst?).

    Theoretisch: Wenn Du die Lambdasonde probeweise abklemmst, sollte das Steuergerät direkt "Ersatzwerte" liefern. Verschluckt sich der Motor dann auch?

    Andere Idee: Beim Citroen C4 meiner Lebensgefährtin leuchtete auch das Motormanagement. Hinweis des Bordcomputers "Fehler Abgasanlage". Dabei war der Fehler ein defekter Kurbelwellensensor.

    Viel Erfolg!

    Jan
    - Opel Omega A 2.0i CD Diamant Automatik (C20NE); Bj. 5/92; 140.000 km
    - VW Golf II 1.3i CL; Bj. 9/90; 72.000 km (...mein erstes Auto)
    - VW Golf IV 1.9 TDI Spezial; Bj. 11/2001; 110.000 km (...von Papa)
    - Toyota Corolla 1.6i GLi Automatik; Bj. 5/94; 145.000 km

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "H" statt "V" bei Sommerreifen?
    Von Michel im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 10:17
  2. "NEU" Termine Coolestreffen 2011 " NEU"
    Von Zuhli im Forum Allgemeine Treffen in ganz Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 10:55
  3. "NEU" Cooles Treffen Internet Radio "NEU"
    Von Zuhli im Forum Allgemeine Treffen in ganz Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 16:30
  4. ABS-TC Der "Neue" braucht dringend "Hilfe"
    Von RACO25 im Forum Fahrwerk, Felgen ,Bremsen und Lenkung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:30
  5. "Brummen" im Armaturenbrett bei "Zündung an"
    Von Michel im Forum Heizung und Klima
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 20:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •