Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ATG AR25 Fehlercode

  1. #1
    Micha2512
    Gast

    ATG AR25 Fehlercode

    Moin Jungs,

    folgendes Problem: Die Kontolleuchte vom Automatik blinkt seit dem Start.
    Fehlercodeauslese hat Fehler 76 ergeben, in meiner Liste ist aber Fehler 76 nicht aufgeführt! Weiß einer was der bedeutet?

    Folgendes macht das Getriebe:

    Auf D ist Anfahren nur im 3ten Gang möglich (wie das Winterprogramm), von Hand lassen sich alle Gänge schalten wobei der Übergang von ersten in den zweiten sehr grob ist (normal fürs Notprogramm?). Ölstand ist ok und das Öl riecht völlig normal. Öl und Filter hab ich vor ca. 5000 Km gewechselt.
    Beim Fahren treten auch keine ungewöhnlichen Geräusche auf.
    Ich werd jetzt mal das STG ausbauen und mal ne Sichtprüfung der Kontakte vornehmen!
    Bin über jeden Tip dankbar!

    Gruß

    Micha
    Geändert von Micha2512 (06.09.2004 um 23:27 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Hamburg-Bergedorf
    Beiträge
    155
    Fahrzeug:
    Senator B/Senator A1/Chevrolet Fleetline
    Moin......


    Fehler 76
    Drehmomentregelung (Automatikgetriebe) - fehlerhaft

    Heist auch mit anderen Worten....
    Kontinuierliche Drehmomentkontrolle


    Phoenix
    Geändert von Phoenixmr (06.09.2004 um 10:51 Uhr)
    Senator B C26NE Bj.04.92, Senator A1 30E Bj.03.80, Chevrolet Fleetline 5,7 V8 Bj.05.1948

  3. #3
    Micha2512
    Gast
    Danke @Phoenix

    Habs STG mal ausgebaut, sieht total verhunzt aus! Korrodiert wie ne Fliegerbombe die im Teich lag! Ich vermute daher mal es ist Wasser eingedrungen und hat die Elektronik beschädigt! Die Drehmomentregelung findet ja auch im STG statt, daher diese Vermutung!
    Öffnen geht wegen der vergammelten Schrauben nicht, hab mit Mühe und Not den Stecker abbekommen. Donnerstag bekomme ich ein anderes STG für 40€ dann sehen wir weiter! Solange wird halt von "Hand" geschaltet! ;-)

    Micha

  4. #4
    Micha2512
    Gast
    Hm, hab jetzt auf Senatormans Seite gefunden:

    http://www.senatorman.de/fehlercodes.htm

    Drosselklappenlastsignal

    Fehlerursache:
    Kurzschluß gegen Masse (nicht bei Getriebesteuergeräten mit Codierung "XC" und "YE" )

    Was stimmt denn nun??

    Micha

  5. #5
    Micha2512
    Gast
    So, ist wieder alles i.O.

    Fehler 76 ist Drosselklappenpoti.

    Die Kontakte im Stecker waren wohl etwas korrodiert, ein wenig MOS2 hats gerichtet ! :-)

    Micha

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fehlercode 66 - C20NE
    Von Omega-A-C20NE im Forum Motoren- und Getriebe Fragen sowie Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 19:22
  2. fehlercode 31
    Von Homerpoke im Forum Tacho (analog/LCD), Checkcontrol und Bordcomputer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 18:18
  3. LCD Fehlercode 31 im Omega
    Von Onkel Ditmeier im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 19:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •